You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Blabla-Board. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Monday, May 6th 2019, 7:48am

Tjarks: Politischen Rändern fehlen die Mobilisierungsthemen

Knapp ein Jahr vor der Bürgerschaftswahl in Hamburg sieht der Fraktionschef der Grünen die politischen Ränder schmelzen. Es fehlten die Mobilisierungsthemen, sagte Anjes Tjarks der dpa. "Und das gilt rechts wie links". Der AfD sei die lange Zeit polarisierende Flüchtlingsfrage als Thema weggebrochen. Zudem seien die Spenden-Affäre und der angebliche Einfluss Russlands eine "Kernschmelze" für das selbst propagierte Saubermann-Image der AfD. Der Wiedereinzug in die Bürgerschaft sei daher keine Selbstverständlichkeit. Auf der anderen Seite hätten die Linken mit ihrer Absage an Hartz IV ein Alleinstellungsmerkmal verloren, seit auch SPD und Grüne das bestehende Sozialsystem überwinden wollten, sagte Tjarks. "Leute, die ein ernsthaftes Interesse daran haben, dass sich bei Hartz IV etwas verändert, haben jetzt andere Angebote." Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur dpa ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!