You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Blabla-Board. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Monday, May 6th 2019, 8:44am

Mordprozess gegen Hollywood-Ripper



Los Angeles

Die Vorwürfe gegen den „Hollywood Ripper“ wiegen schwer: Es war das „planmäßige und systematische Abschlachten von Frauen“, erklärte Staatsanwalt Daniel Akemon am Donnerstag in seinem Eröffnungsplädoyer vor Gericht in Los Angeles. „Es war sein Hobby, die perfekte Gelegenheit zu planen, um Frauen mit einem Messer in ihren Häusern anzugreifen“. Der Täter habe seine Opfer bewusst ausgesucht, ihnen nachgestellt und sie dann brutal attackiert.
Die schockierenden Worte zum Auftakt eines Serienmörderprozesses richten sich gegen den 43-jährigen Michael Gargiulo. Acht Jahre nach seiner Festnahme steht der Angeklagte, der als „Hollywood Ripper“ Schlagzeilen machte, nun vor Gericht. In Kalifornien ist er wegen Mordes an zwei Frauen und wegen versuchten Mordes angeklagt. Er hat die Vorwürfe zurückgewiesen. In einem weiteren Prozess wird ihm die Ermordung einer 18-Jährigen in Chicago im US-Bundesstaat Illinois vorgeworfen. Die brutale Gewaltserie soll 1993 in Chicago begonnen haben.
Auch im Raum Los Angeles soll der Klempner Nachbarinnen als Opfer ausgesucht haben. Die 22-jährige Ashley Ellerin wurde 2001 getötet aufgefunden. Ellerin war eine Bekannte von Schauspieler Ashton Kutcher, die in der Tatnacht mit dem Star verabredet war. Kutcher, der seit 2015 mit der Schauspielerin Mila Kunis verheiratet ist, steht auf einer Liste von mehr als 200 Personen, die in dem Prozess als Zeugen aufgerufen werden könnten.

Karamzadeh Research and Training Department

Unregistered

2

Sunday, October 13th 2019, 5:58pm

Reply - Mordprozess gegen Hollywood-Ripper - Musik & Film - Blabla-Board

Highly energetic blog, I loved that bit. Will there be a part 2?